Harry Tuinier.nl

Tipp des Monats – Oktober 2019

image_pdfimage_print

Sauber Bildschirm.

Ein sauberer Computerbildschirm ist viel angenehmer zu schauen.

Der Computerbildschirm im Stall wird logischerweise leichter schmutzig als im Haus.
Und nicht nur Staub oder Schmutz, sondern auch Fliegenkacke lassen es auf dem Bildschirm oft nicht mehr angenehm schauen. Und vielleicht liegt ein Grund darin, immer kürzer schauen!

Um zu verhindern, dass der Bildschirm verschmutzt, sollten Sie nach dem Gebrauch eine Abdeckung oder ein Handtuch über den Bildschirm legen, damit Fliegen und Schmutz fast keine Chance haben.

Wenn der Bildschirm bereits verschmutzt ist, und befindet sich Fliegenkacke auf dem Bildschirm oder was auch immer, denn bitte Reinigung mit einem feuchten, weichen (Mikrofaser-) Tuch ist am nützlichsten, möglicherweise mit etwas Essig.

Schalten Sie zuerst den Bildschirm aus, wenn er schwarz und kalt ist, und trocknen Sie ihn nach der Reinigung gründlich ab, insbesondere in den Ecken.

Verwenden Sie kein Glassex, Ammoniak, Aceton oder Alkohol, das für einen Bildschirm zu aggressiv ist.

Es ist nicht gut wenn Sie denken: “Gibt es hier einen Punkt oder ein Komma in dieser Zahl oder ist es Fliegenscheiße …, welche Zahl oder welche Kuhnummer ist eigentlich hier …”

Ein sauberer Bildschirm sieht für Sie schöner aus, aber auch wenn andere mit Ihnen zuschauen, ist viel angenehmer!

Und mehr Freude am Schauen heißt auch: etwas früher sehen, früher eingreifen können und weniger Chancen auf Fehler haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Menu