Harry Tuinier.nl

Für VMS Arbeitskreise und Lanwirtschaftsschulen

image_pdfimage_print

Für VMS Arbeitskreise

Viele Bauern haben schon einige Erfahrung mit Roboter melken. Nach einiger Zeit besteht bei vielen Landwirten das Bedürfnis sich regelmäßig mit Kollegen auszutauschen. Es besteht auch die Gefahr der “organisatorischen Kurzsichtigkeit”.
Ein Arbeitskreis – der aus VMS“ Nutzern besteht, kann sehr hilfreich sein in Bezug auf alltägliche Handlungen, sowie kleine Probleme die im Alltag auftauchen können. Durch die Erfahrung sich mit Kollegen auszutauschen, wächst bei allen Teilnehmern das technische Verständnis und die Arbeitsfreude. Der VMS Roboter sammelt (fast) unendlich viele Informationen die in Listen verarbeitet werden. In unseren Arbeitskreisen widmen wir viel Zeit zum Besprechen dieser Listen. Nicht jeder ist in der Lage alle Listen richtig zu interpretieren, hier kann Harry Tuinier weiterhelfen. Und natürlich gibt es immer neue Anwender, die von den (alten) VMS-Nutzern lernen können.

Letztes Jahr habe ich in verschiedenen Arbeitskreisen für Händler und Landwirten ein Referat gehalten mit dem Thema :

“Tiergesundheit und mehr Laktationen am VMS” .

Bei Gruppen wo ich Öfters gewesen bin haben wir einen Fragebogen mit 70 Fragen für eine Präsentation erstellt.
Die Antworten sind mit in einer neuen Präsentation eingebaut und besprochen worden. Das gab eine lebhafte Diskussion!
So lernte man schon zu Hause wo man die Antworten vom Fragebogen in Delpro findet.

Wir können Ihnen auch helfen, einen neuen Arbeitskreis einzurichten und / oder zu aktivieren.

Für Gruppen bei denen ich schon drei Mal war, erarbeite ich im Moment eine neue Präsentation.
Ich freue mich diese dann vorzustellen.

Denn:
Wissen ist das einzige, was wächst, wenn man es teilt

(Dr. Joachim Hasenmaier)




Menu