Harry Tuinier.nl

Für Futtermittel Lieferanten und Tierarzt

image_pdfimage_print

Mehr und mehr Kunden von den Futtermittel-Anbietern und Tierärzte haben einen Roboter. Sie wollen diesen Landwirten 100% gute Fütterung und ausgereiften Service anbieten.

Auch als Tierarzt sehen so ab und zu etwas ungewohnt und ungewünscht. Kuhgesundheit, Eutergesundheit, oder etwas anders.
Kommt das von Kapazität Landwirt, Technik?

Oder Sie haben Fragen uber die Möglichkeiten und auslesen von das System
Betriebsblind ist auch ein viel vorkommend Problem!

Dies kann manchmal bedeuten das einige Firmen zusammen mit HT die richtigen Einstellungen am PC des VMS besprechen möchten. Hierfür ist ein Gemeinsamer Betriebsbesuch zu planen. Zusammen mit einem Experten auf VMS-Gebiet und einem Experten für Kühe werden Fütterung Ergebnisse, Gesundheit Ergebnisse und Erwartungen besprochen.

Für DeLaval ist Voraussetzung, dass der Landwirt seine Kühe am besten kennt. Der Landwirt mit seinem Wissen über seine Herde und der Tierarzt mit seinem Wissen über Gesundheit Kühe, der Futterlieferant mit seinem Wissen über zusätzliche Feeds, sowohl in Bezug auf Art, Menge und Verteilung können zusammen mit HT ein gutes Team werden.

Denn:

Unterstützung ist einfacher mit mehr Händen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Menu